Meine unverbindliche Anfrage - Lieferung nur an Gewerbebetriebe!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Menu

Datenschutz

Datenschutzerklärung der Schüller Hotelgast-Service HandelsGmbH

Wir nehmen schon immer Datenschutz sehr ernst und legt größten Wert auf die Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns also ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Diese Datenschutzerklärung regelt den Umgang mit personenbezogenen Daten und erklärt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten handhaben, wenn Sie sich für unsere Produkte interessieren oder Waren bei uns bestellen.

Personenbezogene Daten

sind z.B. Name, Anschrift, Telefon, E-Mail etc… Wir weisen darauf hin, dass wir ausschließlich an Unternehmen und nicht Privatkunden liefern. Wir gehen davon aus, dass daher auch jegliche uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Kontaktdaten zu den Ansprechpartnern (z.B. E-Mail, Position, Mobiltelefonnummern, etc…) Firmenkontaktdaten sind!

Zweck der Datenverarbeitung:

Ihre Daten werden nur gemäß den gesetzlichen und vertraglichen Bestimmungen sowie aufgrund dieser Datenschutzerklärung verwendet, um uns die Bearbeitung bzw. Durchführung Ihrer Anfragen (incl. Anfragen über Homepageanfragen – Web-Formular sowie Kontaktformular)/Aufträge zu ermöglichen. Zudem werden Ihre Daten mit Ihrer Zustimmung bzw. aufgrund eines überwiegend berechtigten Interesses unsererseits verarbeitet. (z.B. Werbung/Marketing, Porduktinnovationen, Terminvereinbarungen, Rechnungslegung, Forderungsabwicklung).

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung von uns im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail).

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Ihre Daten werden verarbeitet, um das Vertragsverhältnis zu erfüllen. Fallweise werden hierzu Auftragsverarbeiter zur Unterstützung herangezogen (u.a. Software- und Hardwarefirma, Steuerberater, ggf. Lieferanten, Werbeagentur,…). Diese Partner wurden und werden von uns sorgfältig ausgewählt. Wir arbeiten nur mit Partnern, die geeignete technische und organisatorische Maßnahmen treffen, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten. Diese Firmen sind vertraglich zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Speicherdauer Ihrer personenbezogenen Daten

Wir liefern überwiegend speziell für unsere Kunden angefertigte Artikel (z.B. Schlüsselanhänger, Beschilderung, Kosmetikboxen,…). Die Erfahrung zeigt, dass Kunden in ihren Archiven diese Informationen häufig nicht mehr auffinden. Um auch nach 20 oder 30 Jahren diese Artikel noch nachliefern zu können (falls diese nach wie vor erhältlich sind), werden Daten von uns hierzu 30 Jahre aufbewahrt.

Schutz personenbezogener Daten

Um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, haben wir Sicherheitseinrichtungen eingerichtet, die dem Stand der Technik entsprechen (Firewall, Datenverschlüsselung, Zugriffsbeschränkungen usw…)

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf „Google Analytics deaktivieren“ klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Die Aufbewahrungsdauer der in Google Analytics gespeicherten Daten sind auf die vorgeschriebene Mindestspeicherdauer von 14 Monaten beschränkt.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 DSGVO (insbesondere Einwilligung). Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts.

IP-Adressen werden über den Google TagManager anonymisiert, es werden über IP-Adressen keine personenbezogenen Daten mehr erfasst.

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf Standardvertragsklauseln bzw. einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: service@schueller.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Ihre Rechte

Wir informieren Sie gerne, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert/verarbeitet werden. Ebenso erhalten Sie weitere Infos gemäß Art. 15 DSGVO unter:

Schüller Hotelgast-Service Handel GmbH

Marleystr. 3

4053 Haid

schueller@schueller.at

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie ein Recht auf Berichtigung und Löschung unrichtiger oder unvollständiger Daten sowie das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung haben, sofern es keine rechtlich dagegen stehenden Gründe gibt. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmungserklärung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.